Die Altschlossfelsen in der Süd-/Hinterpfalz…

Moin zusammen.

Der Ausflug liegt zwar schon ein paar Tage zurück, aber ich will die dort entstandenen Bilder dennoch mit euch teilen. Unten findet ihr eine Bildergalerie von den Altschlossfelsen in Eppenbrunn.

Grüße,
Bloke

The times they keep a changing…

In Anlehnung an den Bob Dylan Klassiker möchte ich mit dem Titel dieses Beitrags meinen Ärger über Corona zum Ausdruck bringen. Der Reihe nach: Mit einer Lehrerin liiert zu sein bedeutet vor allem eines, Urlaubs-Organisations-Stress. Diese Berufsgruppe hat oft frei, und dann auch lange. Und: weit im Voraus planbar. Ganz frei nach einem Mike Krüger Song: Wir urlauben wenig, aber oft und dann viel.

„The times they keep a changing…“ weiterlesen

Urlaub auf dem Wasser – Teil 1

Ahoi zusammen!

Wie ihr aus den diversen Artikeln rund um die Urlaubsplanung erfahren konntet, war es dieses Jahr so weit: Zum ersten Mal war ich als Skipper mit dem Segelboot unterwegs. Bisher durfte ich mich darauf verlassen, dass jemand anderer alles im Blick hat:

  • Routenplanung
  • Wetterbericht
  • Zielauswahl nach Interessen
  • Sicherheit im Hafen und auf dem Wasser

Aber diesmal war ich derjenige, der Augen und Ohren offen haben musste und am Ende hoffentlich eine zufriedene Mehrheit wieder im Ausgangshafen abliefern würde. Und soviel sei vorweg gesagt: Es hat fast geklappt. Fast! Da bleibt nur noch: Mast und Schotbruch!

„Urlaub auf dem Wasser – Teil 1“ weiterlesen

Neues aus der Reihe: Wer hat’s erfunden?

Wie der aufmerksame Leser seit diesem Artikel vom letzten Jahr weiß, habe ich mir eine neue Tradition ausgedacht: Spaghetti-Eis testen.

Einsamer Spitzenreiter bisher: Der Erfinder, das Original: Eiscafe Fontanella in Mannheim.

Im diesjährigen Kroatien-Urlaub wurde heute ein neuer Test gestartet:

„Neues aus der Reihe: Wer hat’s erfunden?“ weiterlesen

Noch mehr Wasser, noch mehr Grün!

Hallo zusammen,

so allmählich fürchte ich, dass meiner Kamera die Farben Blau und Grün ausgehen. Gestern waren wir an den Krka-Fällen und dort gab es wieder ausschließlich Grün- und Blautöne zu fotografieren. Das tat der Schönheit dieser Gegend allerdings keinen Abbruch. Schaut selbst: „Noch mehr Wasser, noch mehr Grün!“ weiterlesen

Café-Tester

Das beste Programm zum Abnehmen? Kuchen testen!

In Zeiten der mehr oder weniger immer noch geltenden sozialen Distanzierung und bei “Homeoffice auf unbestimmte Zeit” mangelt es hin und wieder an ausreichendem Ausgleichssport. Oder in Kurz: Ich habe zugenommen 🙁

Um ehrlich zu sein, liegt das nicht nur an den seltenen Gelegenheiten für sportliche Betätigung. Eva hat ein Talent dafür, immer wieder hübsch dekorierte Leckereien in der Wohnung zu verteilen. Hanuta hier, Duplo da… Und ich bin zu sehr Schleckermaul um daran vorbei zu gehen. Zumal zwischen zwei Telefonkonferenzen, wenn ich mal kurz in die Küche husche, um etwas zu trinken. Da haben wirs wieder, Homeoffice ist doch Schuld.

„Café-Tester“ weiterlesen

Mein neues “Hood”!

Wer’s gelesen hat, der weiß es: Ich bin umgezogen.

Und obwohl ich jetzt weiter weg vom Büro wohne, fahre ich deutlich weniger Kilometer aufs Auto. Corona sei Dank. Aber dazu mehr in einem anderen Posting.

Da es Coronabedingt auch zu deutlich weniger Freizeitaktivitäten und Urlauben kommt, stelle ich Euch ersatzweise ein paar Ecken meiner neuen Heimat vor. „Mein neues “Hood”!“ weiterlesen

Bilder im Dunkeln? Konzertfotos!

Hallole zusammen,

das letzte Mal Konzertfotos ist schon fast ein halbes Jahr her. Höchste Zeit also, mal wieder dieses Thema zu vertiefen. Letzte Woche habe ich an der VHS Ludwigshafen einen Konzertfotografie-Workshop mit gemacht.

Dabei durften wir im Rahmen eines Jazz-Konzertes im “Das Haus” ausgiebig testen und ausprobieren. „Bilder im Dunkeln? Konzertfotos!“ weiterlesen

Winterlichter – Mal wieder

Wie doch die Zeit vergeht. Schon wieder ist ein Jahr vorbei und es stehen erneut die Winterlichter im Luisenpark auf dem Programm.

Anbei eine kleine Galerie mit dem, was mir am Besten gefällt…

Gruß,
Bloke