So wie es wird, wird es gut: Lichterfest Teil 2.

Ich hatte es ja schon im Vorfeld geschrieben: Die Wettervorhersage für unseren eigentlichen Lichterfest-Foto-Walk war eher mau und es war fraglich, ob wir überhaupt den großen Rundgang machen würden. Am Ende war es eher ein Kompromiss. Aber wir haben auch eine wirklich positive und beeindruckende Überraschung erlebt. Seht selbst…

„So wie es wird, wird es gut: Lichterfest Teil 2.“ weiterlesen

Lichterfestival in Amsterdam: Aller guten Dinge sind DREI!

Seit geschlagenen drei Jahren versuchen Eva und ich das Lichterfestival in Amsterdam zu besuchen. Jetzt, endlich, im Dezember 2022 klappt es. Ordentlich wie ich bin, wurde morgens noch in aller Herrgottsfrühe das Auto geputzt und pünktlich zum Sonnenaufgang hieß es: Hit the Road, Jack…

„Lichterfestival in Amsterdam: Aller guten Dinge sind DREI!“ weiterlesen

Sonnenblitzen über Bergesspitzen!

Hallo zusammen. Ende Oktober waren Eva und ich noch auf einem Kurztrip in Richtung Alpen – ein Geschenk von Evas Schwester zu unserer beiden Geburtstage. Wir hatten ein Sonnenaufgangsfrühstück oben auf der Zugspitze… Ich werde nicht lange faseln sondern einfach ein paar Bilder mit euch teilen.

„Sonnenblitzen über Bergesspitzen!“ weiterlesen

Umlanderkundung rund um …

…Wijk aan Zee. Ich hab’s ja schon früher erwähnt, wir haben uns von Wijk aus auch die Umgebung angesehen. Insgesamt haben wir drei Ausflüge gemacht und die will ich euch nicht vorenthalten.

Also dann…

„Umlanderkundung rund um …“ weiterlesen

In Wijk aan Zee is’ wunderschee!

Die letzten Tage verbrachten wir in Wijk aan Zee. Das ist ein verschlafenes kleines “Kaff” direkt am Meer und unser Hotel lag zwischen dem Dorf und dem Meer – auf der höchsten Düne weit und breit. Perfekt. Von der Hotel-Terrasse gab es einen perfekten Blick über das Meer in den Sonnenuntergang. Und weil das sooooo schön war zeige ich euch gleich mal ein paar Bilder.

„In Wijk aan Zee is’ wunderschee!“ weiterlesen

Alles Käse, oder was? Im Gegenteil!

Wie ihr ja schon mitbekommen habt, haben wir die Grenze des guten Geschmacks von Schokolade zu Käse überschritten. Erster Aufenthalt: Den Haag. Aber war hier alles Käse? Nein! Natürlich nicht. Im Gegenteil. Ich muss aber sagen, dass wir es hier ein wenig ruhiger haben angehen lassen.

„Alles Käse, oder was? Im Gegenteil!“ weiterlesen

Kurze Nummer über zwei unerwartete Highlights

Moin zusammen. Mittlerweile ging es über die Grenze nach Holland und wir sind quasi DIREKT über zwei unerwartete Highlights gestolpert. Und außerdem habe ich endlich eine lange offene Frage für mich klären können. UND ich habe was neues gelernt. OK, vielleicht wird das doch keine so kurze Nummer.

„Kurze Nummer über zwei unerwartete Highlights“ weiterlesen

Meckermodus: An!

Wie ihr wisst, bin ich immer mal wieder am Meckern, wenn es um Hotels und ihre Einrichtungs-Entscheidungen geht. Während ich einen ganzen Tag überwiegend im Bad unseres Genter Hotelzimmers verbracht habe, hatte ich mal wieder ausgiebig Zeit, die Aussicht zu genießen und ich finde: An diesem Bild stimmen sooo viele Dinge nicht:

„Meckermodus: An!“ weiterlesen