Was halt so geht, in einer Pandemie… Zoobesuch der Zweite!

Hallo zusammen,

Die Pandemie tobt immer noch, Impfen geht nicht vorwärts und Testen löst das Problem nur teilweise. Dennoch haben wir am Wochenende einen Covid-Test über uns ergehen lassen und ein kleines Bisschen Normalität erleben dürfen…

„Was halt so geht, in einer Pandemie… Zoobesuch der Zweite!“ weiterlesen

Winter Ade!

Vor ein paar Wochen habe ich euch eine kleine Bildergalerie mit eisigen Fotos zum Abschied vom Winter gezeigt. Jetzt ist es an der Zeit, den Frühling zu begrüßen der sich hier in der Form von Mandelblüten zeigt!

Leider wurde das Mandelblütenfest in Gimmeldingen dieses Jahr erneut abgesagt. Darüber hinaus wurde Gimmeldingen für die nächsten paar Wochen zum Sperrgebiet für Tagesbesucher erklärt.

Aber die Anwohner aus Neustadt dürfen hin und so habe ich am Wochenende einen ersten Foto-Ausflug zwischen die noch jungen Mandelblüten unternommen. Das Farbspektakel wird in den kommenden Wochen sicher noch beeindruckender.

Grüße,
Bloke

Winterimpressionen 2021 – Zum Abschied???

Hallo zusammen.

Wir haben jetzt Mitte Februar und der Winter geht mir so langsam auf die Nerven, auch wenn er sich – trotz eisiger Kälte – dieser Tage mit Sonnenschein ein zu schleimen versucht.

Ich dachte mir heute: Vielleicht liegt es daran, dass er sich bisher nicht ausreichend auf meinem Blog gewürdigt fühlt. Und daher poste ich heute eine Galerie mit Winterimpressionen. Ich empfehle Euch, bis zum letzten Bild zu klicken.

Viele Grüße,
Bloke

 

Weihnachtsimpressionen

In Neustadt gibt es am Rathaus dieses Jahr wieder einen Adventskalender, diesmal mit Bildern von Janosch. Da im Dezember-Lockdown nicht ans Verreisen zu denken ist, habe ich eine eigene kleine Tradition gestartet: Jeden Tag gehen Eva und ich zum Rathaus, fotografieren das aktuelle Türchen und setzen es mit einem Zweizeiler als Whatsapp-Status.

„Weihnachtsimpressionen“ weiterlesen

Die Altschlossfelsen in der Süd-/Hinterpfalz…

Moin zusammen.

Der Ausflug liegt zwar schon ein paar Tage zurück, aber ich will die dort entstandenen Bilder dennoch mit euch teilen. Unten findet ihr eine Bildergalerie von den Altschlossfelsen in Eppenbrunn.

Grüße,
Bloke

The times they keep a changing…

In Anlehnung an den Bob Dylan Klassiker möchte ich mit dem Titel dieses Beitrags meinen Ärger über Corona zum Ausdruck bringen. Der Reihe nach: Mit einer Lehrerin liiert zu sein bedeutet vor allem eines, Urlaubs-Organisations-Stress. Diese Berufsgruppe hat oft frei, und dann auch lange. Und: weit im Voraus planbar. Ganz frei nach einem Mike Krüger Song: Wir urlauben wenig, aber oft und dann viel.

„The times they keep a changing…“ weiterlesen

Urlaub auf dem Wasser – Teil 1

Ahoi zusammen!

Wie ihr aus den diversen Artikeln rund um die Urlaubsplanung erfahren konntet, war es dieses Jahr so weit: Zum ersten Mal war ich als Skipper mit dem Segelboot unterwegs. Bisher durfte ich mich darauf verlassen, dass jemand anderer alles im Blick hat:

  • Routenplanung
  • Wetterbericht
  • Zielauswahl nach Interessen
  • Sicherheit im Hafen und auf dem Wasser

Aber diesmal war ich derjenige, der Augen und Ohren offen haben musste und am Ende hoffentlich eine zufriedene Mehrheit wieder im Ausgangshafen abliefern würde. Und soviel sei vorweg gesagt: Es hat fast geklappt. Fast! Da bleibt nur noch: Mast und Schotbruch!

„Urlaub auf dem Wasser – Teil 1“ weiterlesen

Neues aus der Reihe: Wer hat’s erfunden?

Wie der aufmerksame Leser seit diesem Artikel vom letzten Jahr weiß, habe ich mir eine neue Tradition ausgedacht: Spaghetti-Eis testen.

Einsamer Spitzenreiter bisher: Der Erfinder, das Original: Eiscafe Fontanella in Mannheim.

Im diesjährigen Kroatien-Urlaub wurde heute ein neuer Test gestartet:

„Neues aus der Reihe: Wer hat’s erfunden?“ weiterlesen

Noch mehr Wasser, noch mehr Grün!

Hallo zusammen,

so allmählich fürchte ich, dass meiner Kamera die Farben Blau und Grün ausgehen. Gestern waren wir an den Krka-Fällen und dort gab es wieder ausschließlich Grün- und Blautöne zu fotografieren. Das tat der Schönheit dieser Gegend allerdings keinen Abbruch. Schaut selbst: „Noch mehr Wasser, noch mehr Grün!“ weiterlesen