Umlanderkundung rund um …

…Wijk aan Zee. Ich hab’s ja schon früher erwähnt, wir haben uns von Wijk aus auch die Umgebung angesehen. Insgesamt haben wir drei Ausflüge gemacht und die will ich euch nicht vorenthalten.

Also dann…

„Umlanderkundung rund um …“ weiterlesen

In Wijk aan Zee is’ wunderschee!

Die letzten Tage verbrachten wir in Wijk aan Zee. Das ist ein verschlafenes kleines “Kaff” direkt am Meer und unser Hotel lag zwischen dem Dorf und dem Meer – auf der höchsten Düne weit und breit. Perfekt. Von der Hotel-Terrasse gab es einen perfekten Blick über das Meer in den Sonnenuntergang. Und weil das sooooo schön war zeige ich euch gleich mal ein paar Bilder.

„In Wijk aan Zee is’ wunderschee!“ weiterlesen

Alles Käse, oder was? Im Gegenteil!

Wie ihr ja schon mitbekommen habt, haben wir die Grenze des guten Geschmacks von Schokolade zu Käse überschritten. Erster Aufenthalt: Den Haag. Aber war hier alles Käse? Nein! Natürlich nicht. Im Gegenteil. Ich muss aber sagen, dass wir es hier ein wenig ruhiger haben angehen lassen.

„Alles Käse, oder was? Im Gegenteil!“ weiterlesen

Kurze Nummer über zwei unerwartete Highlights

Moin zusammen. Mittlerweile ging es über die Grenze nach Holland und wir sind quasi DIREKT über zwei unerwartete Highlights gestolpert. Und außerdem habe ich endlich eine lange offene Frage für mich klären können. UND ich habe was neues gelernt. OK, vielleicht wird das doch keine so kurze Nummer.

„Kurze Nummer über zwei unerwartete Highlights“ weiterlesen

Meckermodus: An!

Wie ihr wisst, bin ich immer mal wieder am Meckern, wenn es um Hotels und ihre Einrichtungs-Entscheidungen geht. Während ich einen ganzen Tag überwiegend im Bad unseres Genter Hotelzimmers verbracht habe, hatte ich mal wieder ausgiebig Zeit, die Aussicht zu genießen und ich finde: An diesem Bild stimmen sooo viele Dinge nicht:

„Meckermodus: An!“ weiterlesen

Schokolade…

Wie ich in diesem Artikel schon geschrieben habe… der Sommerurlaub stand an. Und zunächst ging es ins süße Belgien. Ohne viele Worte zu machen zeige ich Euch hier zwei Bildergalerien: Einmal Brüssel (Zwischenstopp auf der Hinreise) und einmal die ersten Tage Gent&Nieuwpoort.

„Schokolade…“ weiterlesen

Schokolade oder Käse? Beides!

Aber nicht beides gleichzeitig, sondern schön hintereinander, bitte. Diesen Sommer geht es für zwei Wochen in den Norden. Wir fahren zunächst nach Belgien (bekannt für Schokolade und Waffeln) und im Anschluss nach Holland (Is eh klar, oder? Käse!). Eva ist schon wieder knietief im Organisationsmodus und sucht schöne und interessante Attraktionen. Mal schauen, was uns diesmal begegnet.

„Schokolade oder Käse? Beides!“ weiterlesen

Skipper? Dass ich nicht lache…

Flashback!

Wer sich an diesen Artikel von vor drei Jahren erinnert, der weiß, dass ich immer mal wieder gerne ein Skippertraining mache, um neue Dinge zu lernen und mein Wissen auf zu frischen. Auch ein bisschen Boot-Handling tut gut.  Gerade beim speziellen Hafenmanövertraining bekommt man wieder etwas Routine dabei, einen 7-Tonnen-Kahn im engen Hafen herum zu bugsieren. Dennoch werden in der Regel auch ganz allgemeine Verhaltensregeln (Seemannschaft) vermittelt bzw. aufgefrischt.

Naja, normalerweise. In DIESEM Fall muss ich hier mal meinem Ärger Luft machen. Wer mich also gerne schimpfen liest, der ist heute hier genau richtig. „Skipper? Dass ich nicht lache…“ weiterlesen