Kultur, Sport und Völlerei.

Adventurebox

Ihr erinnert Euch sicher alle: Teil unseres Amsterdam-Ausfluges war die “Adventure-Box”, die uns Evas Schwester geschenkt hatte. Jetzt, am Samstag, soll es also mit der Umsetzung los gehen. Neben ein paar Foto-Aufträgen enthielt das Kuvert auch Gutscheine für verschiedene Attraktionen:

  • Nachmittags-Tee (Von uns in Frühstück im “de Bakkerswinkel” umgewidmet).
  • Moco – Museumsbesuch.
  • Absacker im Restaurant / Beach-Bar “Pllek” (habt ihr sie auf dem Nachtfoto vom Hotelzimmer erkannt? Siehe HIER)

Einer der Foto-Aufträge handelte von Fahrrädern. Deshalb: „Kultur, Sport und Völlerei.“ weiterlesen

Fahrn, fahrn, fahrn auf der Autobahn.

Wie ihr alle aus den Artikeln der letzten Wochen und Tage entnehmen konntet, stand ein Kurzurlaub in Amsterdam auf dem Plan. Und letzten Freitag ging es endlich los. Da wir beide den Freitag frei hatten bedeutete das: Es gab einen Früh-Start!

“Linksfahrgebot”? Pustekuchen!

„Fahrn, fahrn, fahrn auf der Autobahn.“ weiterlesen

Erste Impressionen aus Amsterdam

Hallo zusammen,

Im Anschluss an einen kurzen Abstecher nach Zandvoort -Mittagessen und Strand – sind wir erfolgreich in unserem Hotel in Amsterdam eingetroffen. Das Hotel liegt außerhalb der Innenstadt auf dem Gelände der ehemaligen NDSM-Werft. Hier entsteht seit ein paar Jahren eine neues, angesagtes Viertel mit kultigen Restaurants, Künstlerszene und netten Hotels. Mit der Fähre sind es dann nur ca. 15 Minuten an den Hauptbahnhof. Aber dazu gibt es in den kommenden Tagen sicher mehr zu lesen.

Hier fürs Erste nur ein paar Impressionen aus Zandvoort und unserm “Hood” in Amsterdam.

 

Was halt so geht, in einer Pandemie… Zoobesuch der Zweite!

Hallo zusammen,

Die Pandemie tobt immer noch, Impfen geht nicht vorwärts und Testen löst das Problem nur teilweise. Dennoch haben wir am Wochenende einen Covid-Test über uns ergehen lassen und ein kleines Bisschen Normalität erleben dürfen…

„Was halt so geht, in einer Pandemie… Zoobesuch der Zweite!“ weiterlesen

Backup? Und ich sag immer 3-2-1…

… nein, nicht “Meins”. Ich erkläre euch gleich, worum es dabei in Verbindung mit einem Backup geht. Aber zuerst: Wieso schreibe ich heute schon wieder über ein IT-Thema, das – natürlich – so rein gar nichts mit dem Reisen an und für sich zu tun hat?

„Backup? Und ich sag immer 3-2-1…“ weiterlesen

Winter Ade!

Vor ein paar Wochen habe ich euch eine kleine Bildergalerie mit eisigen Fotos zum Abschied vom Winter gezeigt. Jetzt ist es an der Zeit, den Frühling zu begrüßen der sich hier in der Form von Mandelblüten zeigt!

Leider wurde das Mandelblütenfest in Gimmeldingen dieses Jahr erneut abgesagt. Darüber hinaus wurde Gimmeldingen für die nächsten paar Wochen zum Sperrgebiet für Tagesbesucher erklärt.

Aber die Anwohner aus Neustadt dürfen hin und so habe ich am Wochenende einen ersten Foto-Ausflug zwischen die noch jungen Mandelblüten unternommen. Das Farbspektakel wird in den kommenden Wochen sicher noch beeindruckender.

Grüße,
Bloke

Die Parallelität der Ereignisse

Nein, hier geht es nicht um Mathematik für Einsteiger, sondern um Urlaubsplanung in Zeiten einer Pandemie. Denn wie ich vor ein paar Tagen hier schon berichtet habe, stehen alle wesentlichen Spaßbringer dieses Jahr irgendwie noch auf der Kippe. Und was hat das mit Parallelität zu tun?

„Die Parallelität der Ereignisse“ weiterlesen

Winterimpressionen 2021 – Zum Abschied???

Hallo zusammen.

Wir haben jetzt Mitte Februar und der Winter geht mir so langsam auf die Nerven, auch wenn er sich – trotz eisiger Kälte – dieser Tage mit Sonnenschein ein zu schleimen versucht.

Ich dachte mir heute: Vielleicht liegt es daran, dass er sich bisher nicht ausreichend auf meinem Blog gewürdigt fühlt. Und daher poste ich heute eine Galerie mit Winterimpressionen. Ich empfehle Euch, bis zum letzten Bild zu klicken.

Viele Grüße,
Bloke