Dubrovnik von zwei Seiten – aber immer von oben!

Hallo zusammen,

wo ich gerade dabei bin, den Kroatien-Urlaub abschließend zu verarbeiten: Zwei weitere Panoramen sind noch entstanden, die ich bisher nicht gepostet hatte. Beide Zeigen Dubrovnik. Einmal vom Hausberg und einmal von der Festung auf dem Hügel “gegenüber”.

Dubrovnik vom Hausberg aus.
Dubrovnik von der Festung gegenüber aus.

Grüße,
Bloke

Urlaub auf dem Wasser – Teil 2

Hier nun also die – leicht verspätete – Fortsetzung des Berichts vom Segeln in Kroatien

Doch zunächst noch ein Nachtrag: Anbei ein Video vom Morgen des Sturm-Tags in Palmizana. Ein kleiner Eindruck von der Gräuschkulisse… „Urlaub auf dem Wasser – Teil 2“ weiterlesen

Urlaub auf dem Wasser – Teil 1

Ahoi zusammen!

Wie ihr aus den diversen Artikeln rund um die Urlaubsplanung erfahren konntet, war es dieses Jahr so weit: Zum ersten Mal war ich als Skipper mit dem Segelboot unterwegs. Bisher durfte ich mich darauf verlassen, dass jemand anderer alles im Blick hat:

  • Routenplanung
  • Wetterbericht
  • Zielauswahl nach Interessen
  • Sicherheit im Hafen und auf dem Wasser

Aber diesmal war ich derjenige, der Augen und Ohren offen haben musste und am Ende hoffentlich eine zufriedene Mehrheit wieder im Ausgangshafen abliefern würde. Und soviel sei vorweg gesagt: Es hat fast geklappt. Fast! Da bleibt nur noch: Mast und Schotbruch!

„Urlaub auf dem Wasser – Teil 1“ weiterlesen

Neues aus der Reihe: Wer hat’s erfunden?

Wie der aufmerksame Leser seit diesem Artikel vom letzten Jahr weiß, habe ich mir eine neue Tradition ausgedacht: Spaghetti-Eis testen.

Einsamer Spitzenreiter bisher: Der Erfinder, das Original: Eiscafe Fontanella in Mannheim.

Im diesjährigen Kroatien-Urlaub wurde heute ein neuer Test gestartet:

„Neues aus der Reihe: Wer hat’s erfunden?“ weiterlesen

Noch mehr Wasser, noch mehr Grün!

Hallo zusammen,

so allmählich fürchte ich, dass meiner Kamera die Farben Blau und Grün ausgehen. Gestern waren wir an den Krka-Fällen und dort gab es wieder ausschließlich Grün- und Blautöne zu fotografieren. Das tat der Schönheit dieser Gegend allerdings keinen Abbruch. Schaut selbst: „Noch mehr Wasser, noch mehr Grün!“ weiterlesen

Ahoi! Kroatien ruft in der Ferne!

Oder auch gar nicht mehr so fern. In ein paar Wochen steht unser seit einem halben Jahr gebuchter und geplanter Segelurlaub an. Die letzten Wochen standen im Zeichen des Bangens und des Hoffens. Immer wieder habe ich mit dem Vercharterer Rücksprache gehalten, die Website der Fluglinie gecheckt und nach Aussagen des Außenministers gesucht. Aber so langsam zeichnet sich ab: Wir können hin.

„Ahoi! Kroatien ruft in der Ferne!“ weiterlesen

Zwei Welten treffen aufeinander

Jetzt bin ich wieder zurück vom Skippertraining in Kroatien und es war ein ereignisreicher Törn. Aber neben der schon im Vorhinein erhofften Nachtfahrt und reichlich Starkwind, gab es auch soziale bzw. gruppendynamische Herausforderungen. Doch zu den die Überschrift stiftenden Ereignissen später mehr.

„Zwei Welten treffen aufeinander“ weiterlesen

Segeln bis der Arzt kommt…

Hallo zusammen,

anbei eine Halbzeitgalerie des Segeltrips in Kroatien. Zu Beginn gab es Reibereien mit den Schweizern, deren Segelschein ausschließlich auf das “Absegeln” von Meilen zieht. Inhalte wir Hafenmanöver, Schiffshandling… sind da zweitranging. Aber auf genau diese Refresher-Trainings war ich aus.

Mittlerweile läuft alles und ich komme zurecht 😉

Bis bald,

Bloke