Geschissen wird immer!

Keine Ahnung wieso, aber in der größten Not ist den Menschen nur eines heilig: Klopapier…

Hallo zusammen. Heute will ich mal nicht direkt von Urlaub oder Freizeit schreiben, sondern von einer anderen Irrfahrt. Und das Problem fängt bei mir selbst an.

Anfangs war Corona ja noch eine “etwas schlimmere” Grippe in Asien. Weit weg. Fast schon theoretisch. Aber in den letzten 2-3 Wochen wurde immer deutlicher, dass Corona es um die ganze Welt schaffen würde. Aber dass wir es – nach meiner Erinnerung erstmalig in der Geschichte der Neuzeit – bis zur Abschaltung des öffentlichen Lebens schaffen würden, das hab ich zunächst nicht kommen sehen. Schulen, Kindergärten, Schwimmbäder, Bücherein… alles zu. Veranstaltungen abgesagt, Krankenhäuser geschlossen, Ärzte in Quarantäne. Endzeit-Dystopie.

In all diesem Chaos hab ich mich gestern zusammen gerissen und mir gesagt: “Nein, Martin, Du gehst jetzt nicht los und schießt Wildschweine im Wald. Du Plünderst auch keine Spargelfelder oder Kartoffellager. Und Du überfällst auch keine alten, hilflosen und ängstlichen Mitbürger.” Nein, ich wollte es ein letztes Mal im Supermarkt versuchen in der Vorahnung, vor leeren Regalen zu stehen.

Und dann das… Obst und Gemüse: Alles da. Müsli, Kekse, Schokolade und Popcorn: Alles da. Brot und Milch: Volle Regale. Joghurt, Käse, Butter: Kein Problem. Getränke in allen Varianten: Volle Lagerhallen. Selbst Dosensuppen: Unfassbare Vielfalt. Aber dann erblickte ich das wahre Ausmaß der Krise. Ich konnte es nicht glauben und fuhr von Laden zu Laden: Globus, Aldi, Edeka, Real, Rewe… leer. Nicht mehr lieferbar. Auf absehbare Zeit nicht lieferbar. Nur noch Anzeichen von vorher wild tobenden Verteilungskämpfen und Hinweisschilder über Rationierungen. Streng kontrollierte und ggf. unter Gewaltanwendung durchgesetzte Rationierungen.

Ihr fragt euch, was der Menschheit im Angesicht des drohenden Untergangs am Wichtigsten ist? Wofür man sich prügelt und wovon man Unmengen zu horten versucht? Klopapier. Ich kann’s nicht glauben. Simples Klopapier. So verzweifelt ist die Menschheit, dass selbst 2-lagiges und schmirgeliges Ökopapier aus den Regalen gerissen werden.

Die Moral des gestrigen Einkaufstrips: Ganz egal wie es läuft, geschissen wird halt immer.

Bloke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.